Der Rancor: Das Ende Eines Gerüchts

Hört man „Rancor“ so werden einige damit wohl gar nichts anfangen können. Andere aber werden wissen das damit das schreckliche Ungeheuer aus dem Palast von Jabba dem Hutten gemeint ist. Das widerum ist aber nur die halbe Wahrheit. Wer den Rancor im Film sah wird es vielleicht kaum glauben können, doch tatsächlich sind Rancor an sich keine aggresiven Tiere des Star Wars Universums. Doch, das bekannte, noch sehr junge Exemplar aus Jabbas Palast wurde von dem ehemaligen Tierhändler Malakili gewaltätig dressiert und ist es nicht von Natur aus. Zudem musste es oft hungern um bei einer „Hinrichtung“ nach Jabbas Geschmack auch das gewünschte Ergebniss zu bringen.

Wie gesagt sind Rancor also eigentlich friedliebende Tiere. Die machtempfänglichen Hexen auf dem, noch weitgehen unerforschten, Planeten Dathomir leben mit den Rancor in Frieden und Freundschaft. Vor Jahrzehnten wurde der Planet vom Jedi-Meister Yoda besucht der dort viel lernen konnte. Oft schienen die Rancor den Männern in der Gesellschaft der Hexen sogar übergeordnet. Jahre später sollte es dort zu einem Krieg kommen in dem die Rancor zum Kämpfen gezwungen wurden um die geschätzten Hexen zu verteidigen. Doch das ist eine andere Geschichte…

Zwar ist es richtig das die bulligen Rancor Fleischfresser sein, doch Menschen sind selten Opfer der kräftigen Bestien.Fälschlicherweise glaben viele das die Rancor auf Tatooine zuhause sind. Tatsächlich aber gibt es sie dort nur in sehr geringer Zahl. Lässt man sie in Ruhe werden sie auch nichts tun. Doch dringt man einmal in das Revier eines Rancor und stört diesen, ist es schwierig lebend zu entkommen. Denn Rancor sind nicht nur kräftig und verfügen über eine Panzerhaut aus Leder die selbst Blasterschüssen standhält, sondern auch intelligeenter als die meisten denken. Auf Tatooine ist die Gefahr von einem Stamm Tusken-Räubern oder sogar von Kreytdrachen angefallen allerdings deutlich größer als von einem Rancor verspeist zu werden. Die meisten Rancor leben sowieso auf dem erwhnten Planeten Dathomir. Schätzungen zu urteilen kommt von dort übrigens auch das prominente Wesen aus Jabbas Palast.

Das Rancor zähmbar sind wissen nicht nur die Hexen von Dathomir, sondern auch die Jedi Shaak Ti die in The Force Unleashed im Kampf gegen Vaders Schüler auf die Hilfe ihrer Rancor zählt. Denn Rancor können durchaus enge Beziehungen zu Menschen oder in Shaak Tis Fall zu Togruta aufbauen. Vaders Schüler muss sich also höllisch in Acht nehmen um nicht von einer Bestie verschluck und schließlich von deren Speichel zersetzt zu werden. In The Force Unleashed kann er sich zur Not mit Hilfe der Macht aus dem Rancor sprengen.

Weitere Infos zu Biologie und Lebensweisen der Rancor gibt es auf Jedipedia.de

Advertisements

One Response to Der Rancor: Das Ende Eines Gerüchts

  1. Susan sagt:

    Ihr verratet ja schon alles !!!
    Hoffentlich kann man die Aufträge im Spiel in beliebiger Reihenfolge erledigen !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: