E3-Awards!

Die weltbekannte Games-Webseite GameTrailers.com startete die E3-Awards. Dabei handelt es sich um Auszeichungen für Spiele die bisher noch nicht erschienen sind, auf der E3 allerdings ein kleiner Blick darauf geworfen werden konnte. In der Kategorie „One to watch“, was bedeutet das das Spiel zwar nicht spialbar war, aber ein Trailer oder ähnliches auf der E3 einen Blick auf das Spiel erlaubte, konnte sich auch Star Wars: The Force Unleashed mit unter die Nommienierten mischen. Ausgezeichnet hat es sich dabei mit der einzigartigen Storyidee von Darth Vaders geheimen Schüler und den unglaublich realistischen Darstellungen der Physik. Abzug gab es möglicherweise da das Franchise Star Wars einfach nichts neues ist. Das Video gibt es auf GameTrailers.com . Letztendlich durchsetzen konnte sich Resident Evil 5.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: