Details zur PSP-Version!

Animation!Es drehte sich bisher alles um die Versionen für die Xbox 360 oder die der Playstation 3. Doch nun gibt es weitere Informationen zu The Force Unleashed für die PSP von Sony. Anders als die Next Gen.-Versionen wird die PSP Version nicht direkt von LucasArts, sondern von Krome Studios entwickelt. Das ist für den informierten The Force Unleashed-Fan nichts neues. Neu sind jedoch die Ankündigungen wie sich die version für die Playstation Portable unterscheiden wird die Krome Studios nun veröffentlichten.

Zuerst einmal wird es Zwischenfunktionen geben die es so in anderen Versionen nicht geben wird. So kann man im Jedi-Tempel ein Training absolvieren, an einen geheimen Ort in Cloud City gehen oder sich in einer PSP-exklusiven Bar auf dem Mond Nar Shaddaa vom stressigen Sith-Alltag erholen. Von der Story her unterscheidet sich die PSP-Version im übrigen nicht von den anderen Versionen, was viele Fans des Handhelden sicherlich erleichtern wird. Es wird wie zu erwarten war auch einen Multiplayer-Modus für die PSP geben in dem bis zu drei miteinander spielen können. Wie dieer genau aussehen soll ist noch nicht klar.

Die vielleicht tollste und exklusiv auf der PSP verfügbare Funktion ist der Historic Mission Mode indem Szenen aus dem Film nachgespielt werden können. Als Beispiel wurde dafür der Kampf zwischen Luke Skywalker und Darth Vader in Episode V genannt. Diese Dinge wurden von Krome Studios hinzugefügt. Doch kann bis zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich sicher gesagt werden ob sie tatsächlich exklusiv auf der PSP laufen werden. Das wird uns nur die Geduld verraten können!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: