AustralianGamer.com bei Krome!

AustralianGamer.com besuchte vor kurzem Krome Studios Melbourne die für die Versionen der PSP, Playstation 2 und der Nintendo Wii verantwortlich sind und berichteten von den Spielerfahrungen. In der Preview wird erklärt das man von der Grafik im Vergelich zu den Next Gen. Konsolen nicht enttäuscht sein sollte. Es wurde von Grund auf eine andere Engine verwendet als bei den Umsetzungen für die Playstation 3 und die Xbox 360. Dennoch erklärt der Autor das die Wii-Version unglaublich viel Spaß gemacht hat obwohl die Idee wohl besser sei als die letztendliche Umsetzung. Der Nunchuck kontolliert die Machtfähigkeiten und erst da soll der Spaß so richtig aufkommen. Die Umsetzung der Macht im Spiel sei deutlich besser gelungen als das Lichtschwertschwenken.

Außerdem gibt es ein Interview mit zwei beteiligten von Krome Studios. Nach einigen Sätzen über die Firma  geht es dan näher auf das Thema The Force Unleashed zu. Jedoch wird dabei nicht wirklich etwas neues verraten. Das Interview gibt es hier! 

Advertisements

One Response to AustralianGamer.com bei Krome!

  1. RC 27 02 Black sagt:

    Endlich wieder mal was Neues!
    Da ich eventuell ein baldiger Besitzer der Wii bin (und somit auch hoffentlich bald auch von TFU, wenn es nicht erneut verschoben wird), hoffe ich, dass es genauso viel Spaß macht, The Force Unleashed zu spielen, wie die es berichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: