Neues Video aufgetaucht!

G4TV hat ein neues Video zu Star Wars: The Force Unleashed veröffentlicht. Hierbei wird auf den Duel Mode eingegangen den es exklusiv bei der Nintendo Wii Version des Spiel geben wird.  G4TV waren exklusiv bei LucasArts zu Gast und sprachen mit Dan Wasson, der für die Produktion des Spiels verantwortlich ist – zumindest auf der Wii. Natürlich kommt es auch zum Kampf zwischen der Moderatorin und Wasson. Eine epische Schlacht die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Im übrigen wurden nun auch alle 9 Arenen genannt die im Duel Mode zur Auswahl stehen:

  • Orbit
  • Couscant
  • Raxus Prime
  • Bespin
  • Kashyyyk
  • Geonosis
  • Hoth
  • Tatooine
  • Felucia

Zum Video!

Advertisements

2 Responses to Neues Video aufgetaucht!

  1. RC 27 02 Black sagt:

    Ich hab mir das Video angeschaut und muss noch erwähnen, dass man bestimmte Power-Ups einschalten kann, wie z. B. unbegrenzter Macht, Verstärkter Macht-Schaden, Verstärkter Lichtschwert-Schaden, Unbesiegbarkeit und „Reinforcements“ (übersetzt: Verstärkung).

    Nun habe ich aber immer nur Leute gesehen, die mit Nunchuk und Fernbedienung kämpfen. Es soll doch noch ein Wiichtschwert rauskommen, oder? Was ist denn damit?

  2. jawanet sagt:

    Hmm, was soll damit sein? 😉
    Infos dazu gibt es hier: https://jawanet.wordpress.com/2008/02/05/die-macht-ist-mit-nintendo/
    wenn du das meinst.
    Oder meinst du warum es niemand nutzt? Meines Wissens ist dieses Lichtschwert kein offizieller Star Wars Artikel. Also von Nintendo, aber nicht von LucasArts. Daher wird es vermutlich bisher nicht in den Trailern und Previews genutzt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: