N-Gage: Screen fürs Handy

Februar 4, 2008

star_wars_the_force_unleashed_ng_ngage_thq_wireless-1.jpgStar Wars: The Force Unleashed ist bekanntermaßen so Multi-Plattform tauglich das es auch für N-Gage 2.0 taugliche Handys auf den Markt kommt. ProjectNext.eu haben nun ein Bild veröffentlicht das zusammen mit dem Spiel kommt. Es ist ein Hintergrund im The Force Unleashed Stil. Möglciherweise wird dasselbe Bild auch der Hintergrund im Menü sein oder ähnliches. Interessant ist auch das die Bilder verraten wie das Spiel in anderen Ländern heißen wird da es bereits für mehrere Sprachen veröffentlicht wurde. In Frankreich wird das Spiel als Le Pouvoir de la Force erscheinen, in Italien als Il Potere della Forza und in einer Sprache die ich als Spanisch identifizieren würde El Poder de la Fuerza. Wer jetzt Angst bekommen hat das Spiel würde in Deutschland unter „Star Wars: Die Entfesselte Macht“ erscheinen kann beruhigt werden. In Deutschland heißt es einfach The Force Unleashed. Bleibt nur noch das Bild zu bestaunen das dann in ein paar Monaten über die Handybildschirme flackern wird. Ob der Release des Handyspiels aufgrund der Verschiebung der Konsolenspiele ebenfalls verschoben wurde ist übrigens unklar. Da das Handyspiel allerdings zu viel über die Story verraten würde kann man wohl davon ausgehen.

Advertisements

Interview mit Henri Roth

Januar 9, 2008

n958gbswforceunleashedxk6.jpgProjectNext.eu hat wieder einmal exklusive Informationen rund um das Star Wars: The Force Unleashed Handygame das wohl im ersten Quartal diesen Jahres erscheint. Neben dem Interview das folgt gibt es auch neue, allgemeine Informationen. Es wird zwei Spielmodi geben. Einerseits kann man natürlich die Story von The Force Unleashed durchspielen, oder man stürtzt sich in die Survival Battles in denen es um das blanke überleben und Sammeln von Punkten geht. Im Handyspiel für N-Gage 2.0 wird es außerdem fünf offensive Machtfähigkeiten geben die der geheime Schüler einsetzen kann. Das wichtigste ist jedoch das Interview mit Henri Roth, dem Creative Director von Universomo, der finnischen Firma die für das Handyspiel verantwortlich sein wird.

In Star Wars: The Force Unleashed übernimmt der Spieler die Rolle des geheimen Schülers von Darth Vader. Warum wird er nur „der geheime Schüler“ genannt? Wird sein richtiger Name während des Spiels verraten?
Roth: Tatsächlich wird er nur „der geheime Schüler“ sein (Anmerkung der Red.: Da haben wir von haden Blackman aber etwas anderes gehört). Er erinnert sich nicht mehr gut an seine Vergangenheit und wurde schon in einem jungen Alter Darth Vaders geheimer Schüler. Außerdem würde ein Name Individualität und Freiheit symbolisieren, etwas das er nunmal nicht hat.

Den Rest des Beitrags lesen »


Neues Video zur N-Gage Version

Dezember 9, 2007

Das folgende Video tauchte auf der Fanseite Symbian-Freak.com auf und zeigt wie das neue Star Wars: The Force Unleashed Spiel für N-Gage 2.0 taugliche Handys vorgestellt wird. Offensichtlich ist die Produktion bereits fast vollkommen aubgeschlossen, so scheint es zumindest im Video. Das Video stammt von der Nokia World 2007 auf der hauptsächlich Handys vorgestellt werden. Viele der Fragen die demjenigen der das Spiel vorstellt gestellt werden kann man aufgrund der Lautstärke des im Hintergrund laufenden Trailers leider nicht verstehen. Erfreut euch also an dem neuen Bildmaterial zu The Force Unleashed!


Neue TFU-Mobile Trailerversion!

Dezember 5, 2007

Pl-Pirat von Projectnext.eu hat uns den Link zur neuen Trailerversion von Star Wars: The Force Unleashed gesendet. Kein neues Bildmaterial aber dafür wurden sowohl Sound als auch das Logo verändert. Nun gibt es offenbar das offizielle Logo zu The Force Unleashed Mobile. Hier das Video vo offiziell Bestätigten The Force Unleashed Mobile:

Doch das sind noch nicht alle Informationen die Projectnext zu bieten hat. So wird nun erklärt das die sogenannte Cell WeaverTM Technologie im Spiel genutzt wird und es sowohl Specials zum herunterladen als auch Turniere rund um dieses Spiel geben wird. Die Story wird dieselbe sein wie im Buch und den anderen The Force Unleashed Umsetzungen und man schlüpft in die Rolle von Dath Vaders geheimen Schüler. Wer der englischen Sprache möchtig ist und sich für das Spiel interessiert sollte einmal einen Blick in das Forum von Projectnext wagen!


N-Gage Spiel bestätigt!

Dezember 4, 2007

HandytfuGestern wurde es noch als Möglich angesehen mitlerweile ist das The Force Unleashed Handyspiel für N-Gage 2.0 taugliche Handys offiziell. Nun ehrlich gesagt war es das gestern schon denn die Pressemitteilung ist schon etwas älter. Sowohl Lucas Licensening als auch THQ Wireless haben das Spiel bereits offiziell bestätigt. „Der Start von Star Wars: The Force Unleashed wird im Jahr 2008 ein großes Ereignis sein und das Spiel auf die N-Gage-Plattform zu bringen, ist ein großer Teil davon, denn es bedeutet, dass Millionen von Leuten in der Welt in der Lage sein werden, Star Wars: The Force Unleashed direkt in ihrer Hand halten zu können“, sagte Howard Roffman, Präsident von Lucas Licensing. (übersetzt von StarWars-Union.de)


BIG NEWS: Force Unleashed fürs Handy?

Dezember 3, 2007

Das folgende Video kursiert seit einiger Zeit bei Youtube im Internet. Der Trailer ist jedoch nicht für eine der bisher angekündigten Plattformen, sondern für Nokia N-Gage 2.0. Offenbar wird THQ Wirelessfür das Spiel verantwortlich sein und auch der finnische Handyspiel-Entwickler Universomo wird im trailer mit dem Spiel in Kontakt gebracht. Aufgrund der schwachen Grafik ist es unwahrscheinlich das es sich um die PSP-Version handelt. Genug geredet: hier erstmal das Video dann folgen weitere Beobachtungen:

Nun einmal einige Fakten zum Trailer. Es ist wahr das THQ vor kurzem erst ein Bündniss mit Universomo unterschrieben hat und auch das Universomo für The Force Unleashed verantwortlich sein wird ist nicht unwahrscheinlich. Schließlich hat die Firma bereits Handyspiele für Star Wars: Episode III und LEGO Star Wars II hergestellt. Oben im Trailer ist ein „Skip“ zu sehen was darauf hinweist das es sich im Original um eine Flashintro auf einer Webseite handelt. Aber weder auf der offiziellen Webseite von THQ Wireless noch von Universomo lassen sich solche Informationen finden. Für eine Fälschung spricht eigentlich nichts. Lediglich am Anfang des Videos ist zu sehen wie ein Schiff auf die TIE-Fighter Fabrik zufliegt. Der Hintergrund besteht lediglich aus einer Konzeptzeichnung daher ist eine solche Animation nicht schwer zu erstellen. Doch da es sich um ein Handyspiel handelt ist es durchaus möglich das es so simpel erstellt wurde da es auf Handys auch nicht viel besser geht.

Wir können nur auf eine offizielle Stellungnahme hoffen. Natürlich halte ich euch weiter auf dem Laufenden!